· 

Update: Der nächste Urlaub ist gebucht!!

Der Winter naht, die Tage werden kürzer und es wird wieder kälter. Also ab ins Warme? Nein, diesmal nicht!

Es ist ein lang ersehnter Traum, den wir uns erfüllen wollen und wir hoffen, dass unser Plan so aufgeht wie wir es uns vorstellen.

Wir fliegen nach Norwegen und sehen uns die Nordlichter an!

Wohin genau und Warum

Nach etlichen Recherchen über Nordlichter und wo sie wann zu sehen sind, kamen wir auf Tromsø. Als acht größte Stadt Norwegens hat Tromsø einen internationalen Flughafen und hält gleich drei "Rekorde" parat. Die nördlichste Universität, die nördlichste Kathedrale und laut eigenen Angaben die nördlichste Brauerei der Welt. Tromsø liegt 344 km Luftlinie nördlich des Polarkreises und somit genau in der Polarlichtzone.

Als erstes durchforsteten wir das Internet nach Pauschalangeboten, die uns zum Nachdenken brachten, ob wir uns das überhaupt leisten können. Angebote ab 2.000€ p.P. für 5-7 Tage waren keine Seltenheit und für uns definitiv zu teuer. Doch dann fanden wir auf billareisen.at das erste akzeptable Angebot von 1.300€ für 5 Tage, inkl. Flug, Transfer, Hotel und zwei Ausflüge.

Wir übernahmen die Flugzeiten und buchten direkt bei der Airline, suchten uns selbst ein Hotel aus, buchten die Ausflüge dazu, sowie einen Mietwagen und siehe da- ein Urlaub wurde zusammen gestellt für gerade mal 900€ p.P.

Von November bis Jänner geht die Sonne in Tromsø nie richtig auf. Das wird bestimmt eine interessante Erfahrung und bietet uns außerdem gute Chancen auf die begehrten Polarlichter. Wir haben aber auch das Glück, dass wir am 06. Jänner 2019 einen Neumond haben und bei dieser finsteren Nacht die besten Chancen auf besonders helle Nordlichter.

 

Aber abgesehen von den Nordlichtern wollen wir mit unseren Mietwagen eine Art Insel-Hopping betreiben, uns die Natur und Umgebung ansehen, sowie einen Besuch bei den Samischen Ureinwohnern einplanen. Eine Husky-Schlittenfahrt und Rentierfütterung wären auch noch ganz nett. Mal sehen was wir vorort noch alles ausgeben - ähhm - erleben werden.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall schon tierisch darauf!

Die Eckdaten unserer Reise

Da es keine Direktflüge von Österreich nach Tromsø gibt müssen wir jeweils einmal umsteigen.

 

  • Flug

Hinflug (Austrian und SAS):

04.01.2019 Wien (VIE) - Oslo (OSL)  - Tromsø (TOS)

Rückflug (SAS und Austrian):

09.01.2019 Tromsø (TOS) - Kopenhagen (CPH)  - Wien (VIE)

  • Hotel

Übernachten werden wir im Smarthotel Tromsø welches direkt in der Stadt liegt und über die Hotelhomepage gebucht wurde.

  • Mietwagen

Ein Mietwagen für die Zeit darf natürlich nicht fehlen - Mann will sich ja die Gegend ansehen (billiger-mietwagen.de)

  • Ausflug

Eine Nordlicht-Tour wurde auch bereits bei GetYourGuide gebucht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0